10 Fakten über die Welt der Zukunft


Bildschirmfoto 2016-03-23 um 09.22.14

Was meint ihr dazu? Steuern wir wirklich auf eine hoch technisierte Welt zu?
Wir würden uns freuen wenn Ihr den Beitrag bei euch rebloggt, damit sich möglichst viele Personen an der Diskussion beteiligen!

Advertisements

14 Kommentare

  1. Hat dies auf VELTENSicht rebloggt und kommentierte:
    KI bleibt seit 40 Jahren ein leeres Versprechen (ich meine echte KI und keine schnellrechnenden Spielemaschinen).
    Roboter im täglichen Leben werden seit 60 Jahren angekündigt … „aber jetzt wirklich!“.
    Unsere Mobilität ist dieselbe wie seit 130 Jahren.
    Wir lesen seit 300 Jahren dieselben Schundromane.
    Wir tragen seit 1.500 Jahren dieselben Klamotten.
    Wir hocken seit 3.000 Jahren auf denselben Stühlen.
    Wir haben Angst im Dunkeln, wie seit 10.000 Jahren.

    Facebook hat unsere Kommunikation verändert … wirklich?
    Kennt noch jemand Second Life? Ehemals „die“ grosse gesellschaftliche, kommunikative, lebensverändernde Revolution?

    Industrie 2.0 … 4.0 … … aber Führungskultur, Managementstil und Strukturen sind in vielen Unternehmen dieselben wie seit mindestens 100 Jahren?

    Was hat sich WIRKLICH verändert?

    Gefällt 1 Person

    • Nun… Ich würde sagen: Das Korsett wurde durch Push-Up BHs ersetzt. 😛
      Nein, Spaß beiseite: Ich sehe es so wie Sie. Zumindest mit Ausnahme des Internets. Ansonsten hat sich wirklich nicht sonderlich viel entwickelt… Und ich kann mir ebenfalls kaum vorstellen, dass in der Zeit, die wir noch zu leben haben fliegende Autos oder RICHTIG menschliche Roboter existieren werden… Aber wer weiß.

      Gefällt mir

  2. Die „Probleme von heute“ werden „die gute alte Zeit von gestern“ sein ! Davon bin ich überzeugt.

    Leben ist Veränderung ! Das Tempo ist leider nur so unendlich hoch. 1 Tag wird zu einer Sekunde, ein Jahr zu einem Tag, ein Jahrzehnt zu einem Jahr, ein Jahrhundert zu einer Dekade.

    Gefällt mir

  3. Wenn wir den Entwicklungen weiterhin mit Angst entgegen Schauen, kann es passieren, dass wir nicht mal eines der Vorgeschlagenen Enden der Technisierung zu Gesicht bekommen.
    Weder die Hochmoderne Welt, noch das abrutschen ins Mittelalter.

    Gefällt 1 Person

  4. Wir werden schon alles kaputt bekommen und das ist dann der Weltuntergang. Es ist ganz einfach, wenn wir die Natur zerstört haben und alles mit Beton zugepflastert haben, dann ist nichts mehr zu essen da. Und das war es dann. Tschüß Mensch, das ist dann der Weltuntergang.

    Gefällt mir

  5. Hat dies auf Havelblogger rebloggt und kommentierte:
    DIE WELT IM JAHRE 2028
    Ich wäre dann 80 Jahre alt und werde die Entwicklung kaum noch beeinflussen. Ich werde den Augenblick genießen – und noch möglichst viele Sommer!
    Und was ist mit euch?

    Gefällt 1 Person

  6. Von den Filmen her zu urteilen: Entweder wir fallen zurück ins Mittelalter oder wir bekommen so eine Zukunft, die wenigen gefallen werden oder eine (mit viel Glück) eine Zukunft, die für alle sinnvoll und schön wird. Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Sondern viele Facetten.

    Gefällt 2 Personen

  7. Ganz ehrlich..ich dachte im ersten Moment, es handele sich um eine Sekte.
    „Es wird ein übles Ende nehmen“ das sehe ich nicht so. Ein übles Ende? Was soll das sein?
    Man muss nicht alles mitmachen , die ganzen technologischen Entwicklungen haben sicher ihren Preis und müssen ja von wem eigentlich entworfen werden? Ja- dem Menschen, wir sind nicht wegzudenken aus alledem.
    Diese Neuheiten haben ihren Reiz, nur sollte man selber dabei nicht auf der Strecke bleiben. Neugier und Offenheit und Ehrlichkeit prägen die Menschen um mich rum, am Ball bleiben, im Gespräch bleiben, sich jemanden anvertrauen dürfen, gehört zum Mensch sein und bleiben dazu.

    Gefällt mir

  8. Die Zukunft, wird vollautomatisch oder nicht? Es werden Dinge automatisiert die heute undenkbar sind. Schwerwiegende Fehler sind auch abzusehen, Fahrzeuge die sich hacken und cracken lassen. Mal sehen was die Vorteile sind und ob diese auch wirklich so sehr vorteilhaft sind, gegenüber den NACHTEILEN.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s