5 Gründe Schach zu spielen


Wenn ihr eine Beschäftigung für die nasse Jahreszeit sucht, dann probiert doch mal Schach aus! Wir liefern euch 5 Gründe warum das nicht nur total viel Spaß macht, sondern auch hilfreich für euch ist! ENJOY!

1.) Man kommt zur Ruhe

Seid ihr voll im Spiel vergesst ihr alles andere und ihr merkt förmlich wie Puls und Atmung herunterfahren.

2.) Schach steigert die Konzentrationsfähigkeit

Das Schachspielen erfordert höchste Aufmerksamkeit, nicht umsonst heißt es auch „Das Spiel der Könige.“ Langfristig  profitiert ihr, da ihr euch länger und besser konzentrieren könnt.“

3.) Schach fördert Problemlösungskompetenzen

Da ihr euch zu jederzeit auf die Strategie des Gegners einstellen und selbst eure eigene Strategie entwickeln müsst, seid ihr immerzu mit neuen Problemen und Lösungswegen beschäftigt. Ihr lernt über Ecken zu denken und fördert eure Alltagskompetenz.

4.) Der Wettkampf reizt

Das Messen auf höchstem Niveau mit seinem Gegenüber führt zu einem enormen Spaßfaktor und wird dadurch nie langweilig.

5.) Schach hat Stil!

Zugegeben, wirklich viel nützt euch das für die grauen Zellen nicht. Allerdings werden gute Schachspieler stets bewundert und wer will das nicht. 🙂

 

Solltet ihr noch kein Schachspiel euer eigen nennen, hier eine kleine Anregung. ENJOY!

https://www.amazon.de/Philos-2708-Schachkassette-Feld-K%C3%B6nigsh%C3%B6he/dp/B000O545MA/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1475770420&sr=8-6&keywords=Schach+Holzl

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “5 Gründe Schach zu spielen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s